quod erat demonstrandum

Now, three to three, ye stand. Command the murderous chalices! (…) Drink, ye harpooneers! Drink and swear, ye men that man the deathful whaleboat’s bow – Death to Moby Dick! God hunt us all, if we do not hunt Moby Dick to his death! Hermann Melville,…

The Pale King

We fill pre-existing forms and when we fill them we change them and are changed. Frank Bigart, „Borges and I“,  in: D. F. Wallace, „The Pale King“ (2011)

Die Erde wird unbewohnbar wie der Mond

In der breiten Öffentlichkeit sowie in Wirtschaft und Politik wird seit Jahrzehnten geleugnet, unterdrückt und bekämpft, dass es bei entsprechendem Einsatz von Mitteln schon längst möglich wäre, ohne fossile Brennstoffe und Atomkraft Energie zu erzeugen. Ein paar aktuelle Beispiele aus der Forschung: Kalte Fusion +++ Artificial…

Niemand hat die Absicht, Euch zu verstrahlen

Kraftwerk: Radio Activity live in Japan 2002 *** „So sieht es aus, wenn Fachleute über ein kompliziertes System ganz genau Bescheid wissen“. Der NDR filmte zufällig eine Störung im EON-AKW Brokdorf.

Wegwerfarbeiter

„Für gefährliche Arbeiten würden von Tepco gerne Obdachlose, Gastarbeiter, Arbeitslose und sogar Minderjährige ausgebeutet werden. Sie würden als „Wegwerfarbeiter“ bezeichnet, weil sie, wenn sie zu stark radioaktiv belastet sind, entlassen würden.“ Florian Rötzer, Telepolis 18.03.2011 /Robert Hetkämper in: WDR Aktuelle Stunde *** Die Liquidatoren von Tschernobyl

Achtung!

Hochgradig verstrahlter Bullshit aus deutschen Atomkraftbefürwortern ausgetreten.

MERKEL-REGIME ABSCHALTEN!

Da stehen die beiden heuchlerischen Verbrecher und verstricken sich in Widersprüche. Hoffentlich werden sie in der Hölle schmoren. „Ich finde, an einem solchen Tag darf man nicht einfach sagen „unsere Kernkraftwerke sind sicher“, sie sind sicher, und trotzdem muss man nachfragen, was ist zu lernen aus…

Volksmeinung

Kommentare zu einem Artikel in der Stuttgarter Zeitung über Verbrecher Mappus

Vermischtes

(Selbst-)Betrug ist ohne Zweifel ein strukturelles Hauptmerkmal der Gesellschaft. Auch Gerhard Schröder war beispielsweise Freund eines gepflegten Plagiats. Die Schuldigen des größten Raubs und Betrugs, der größten Hochstapelei der jüngsten Geschichte schippern indes mit ihren Jachten durch die Karibik und müssen dank der folternden Obama-Regierung keinerlei…

Am Ende

„Ich war immer bereit zu kämpfen, aber ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht.“ Star Trek II – Der Zorn des Khan (unverifizierte Quelle)

Unabhängig seit 1845: Der Postillon!

Super. Es gibt eine wunderschöne, mir bis dato unbekannte Nachrichtenseite, die endlich Licht in so manches Dunkel bringt: K.T.z.G. hat nämlich auch seinen Adelstitel nicht durch Eigenleistung erworben, und ein Dr. Carlos-Theodore de Bienmontaña erhebt bereits Anspruch auf die Nachfolge des Barons. Außerdem aktuell: Masochistische Tunesier…

Dr. Merkels Kabinett des Anstands und der Ehre

Martenstein bringt es in einer kurzen CSU-Chronik der „krummen Dinger“ auf den Punkt: „Die Guttenberg-Affäre ist (…) gar keine Affäre, sondern ein Initiationsritual, das jeder CSU-Politiker absolvieren muss, um der Partei seine Befähigung für höchste Ämter zu beweisen. Du musst nach Möglichkeit Jurist sein, vor allem…

Götzendämmerung aus Bayreuth

I. „Jura in Bayreuth –  Es lohnt sich!“ II. So soll es sein! Siegfried falle! Sühn er die Schmach, die er mir schuf! Des Eides Treue hat er getrogen: mit seinem Blut büß er die Schuld! Allrauner, rächender Gott! Schwurwissender Eideshort! Wotan! Wende dich her! Weise…

Bananenrepublik, juchee!

Während im Netz bereits das neueste Plagiat des Lügenbarons aufgetaucht ist, rief die Bild-Zeitung gestern auf der Titelseite zur Abstimmung über Guttenbergs „Verbleib im Polit-Container“ (Augstein) auf und präsentierte heute jubilierend auf der Titelseite das „Ergebnis“. Dass mittlerweile eine Mehrheit für seinen Rücktritt ist, soll freilich…

Trailer

The Turin Horse

Aus dem Leben der Schranzen

Der ist super. *** Zeitgeist: Schranzenzucht – Rockefeller, Kissinger, Guttenberg, Merkel, Wulff und Co.

Ja, genau!

Pöbler an die Maus! *** ABER: Richtige Gedanken schützen nicht vor Seelenverkauf: Uwe Wöllner demaskiert Sascha Lobo

Mubarak`s Foltervize und der Westen

Suleiman: The CIA’s man in Cairo Omar Suleiman, eine Bestie in Menschengestalt Prototypisch für die vernebelnde Mainstreampresse hierzu im Vergleich das „Portrait“ Suleimans auf Spiegel Online, in dem Folter nur eine (offenbar zu vernachlässigende) Randnotiz ist: In Washington beliebt, beim Volk verhasst Dann doch lieber die…

Samba si! Arbeit no!

Lalala, lalala, lalalalalalalalala, lalala, lalala, lalalalalalalalala (…) ¡Danke, Roberto Blanco!

Köstliches Späßle

Friss und stirb – auf den deutschen Verbraucher ist Verlass! Martin Sonneborn – Dioxin auf der Grünen Woche

FLEISCHWAHN stoppen!

Etwa die Hälfte der weltweiten Getreideernte wird an Tiere verfüttert, die wir quälen, töten und fressen, während eine Milliarde Menschen hungert. Nicht minder pervers und fatal sind die ökologischen Folgen des Fleischwahns. *** Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt. Christian Morgenstern

„Sie ist angebohrt, sie ist riesig, und sie wird sprudeln.“ Politique à la BRD

Schön, dass die Panorama-Redaktion nicht locker lässt. Trotz des juristischen Vorgehens gegen die Verantwortlichen der Ausstrahlung von „Der Drückerkönig und die Politik“, fasste Panorama am 20.01.2011 noch einmal zusammen, wie man ein Volk plündert:  Carsten Maschmeyer: Die Unschuld vom Maschsee

Dein Jahreshoroskop für 2011 – KOSTENLOS!

Einfach nur Orakel online befragen! Klicke www.astrogenital.de – Deinem persönlichem Ratgeber zum Thema Genitallesen! Finde ganz einfach heraus, was für ein Typus Penis oder Vagina DU bist! Wer bist DU und wie wirkst DU auf deine Umgebung? Welche bewussten und unbewussten Wünsche bestimmen DEIN Leben? Wie lautet…

Deutschland

Das neue Jahr soll humorvoll beginnen: Sonneborn im Interview mit Pharma-Lobbyist. Priceless! Sonneborn unterwegs mit google home view.  

Alaaf!

Auch im nächsten Jahr gelten wieder zwei Dinge: Du bist Terrorist und Kölle alaaf! In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern einen wohlbehalten Rutsch ins Neue Jahr und verbleibe mit den Worten des großen (Noch-)Vorsitzenden Dr. Guido Westerwelle: Ihr kauft mir den Schneid nicht ab!

Am schönen Wörthersee

Das mit der Hypo Alpe Adria war wirklich ein gutes Geschäft. Läppische 3,7 Milliarden hat die Bayern LB unter Aufsicht von Huber und Beckstein verzockt. Da wundert es nicht, dass man die ehrenwerten Herren laufen lässt. Das ZDF hat eine unterhaltsame Doku dazu produziert: Zocken auf…

Neues aus der Psychopathologie

Mathias Bröckers hat den bis dato besten Kommentar zu Wikileaks geschrieben: Die fünfte Gewalt *** Derweilen bleibt unser friedliebendes Deutschland weiterhin der drittgrößte Waffenexporteur der Erde, nur übertroffen von den USA und Russland. *** Genosse Westerwuffe hat auf die Doku „The Corporation“ aufmerksam gemacht. Die „shareware…

Diktatur des Irrsinns II

Wahnsinn: EU-Spitzelsystem gegen Raucher Hier das Interview mit Hans Magnus Enzensberger Thanx, Dr. Nemo! Und hier noch eine Ergänzung zum Themenschwerpunkt „ALLES IST VERGIFTET“: Demonstration gegen Mobilfunk am 14.11.09 in Stuttgart

Mörderische Stoffe

Man sehe UNBEDINGT den schockierenden Dokumentarfilm Plastic Planet.

Die Berliner Luft und die Diktatur des Irrsinns

In Zeiten globalen Gesinnungsterrors ist dem mitteleuropäischen Kleinbürger die Bevormundung durch EU und Finanzkapital anscheinend noch nicht genug. Darum greift er auch hierzulande immer öfter zum Instrument des Bürgerbegehrens. Mit der direkten Demokratie ist es nämlich leider eine Crux. Da kann es z.B. dummerweise auch schon…

Wikileaks III

Damit hier nicht der falsche Eindruck entsteht, Julian Assange würde vorschnell und unkritisch zum Helden stilisiert (obwohl er dies in meinen Augen durchaus ist), sei auf den Artikel von Harald Schumann im Tagesspiegel hingewiesen: Dokumente des Zorns.

Unendlicher Zorn II

Was hat uns cablegate gebracht, fragt Genosse Westewuffe. Als knappe Antwort an dieser Stelle: Es geht nicht um cablegate, sondern um Wikileaks. Was „cablegate“ gebracht hat, fasst Julian Assange nicht nur bei FOX, sondern auch im Internet selbst zusammen: „WikiLeaks is not the only publisher of…

Unendlicher Zorn

Erneut wurde heute der traurige Beweis erbracht, dass der Rechtsstaat unserer sog. „Demokratien“ nur bedingt einer ist. Massenmörder wie Georg Bush und Tony Blair dürfen unbehelligt von FBI und Scotland Yard ihren wohl dotierten Lebensabend verbringen, während die echten Kämpfer für Gerechtigkeit und Demokratie einer öffentlichen…

Süßer die Fränkli nie klingen

Mit der Vergabe der Fußball WM nach Katar hat die Fifa mal wieder zum Schmunzeln eingeladen. Thomas Kistner hatte im Vorfeld der Entscheidung bereits einen schönen Kommentar geschrieben: „Wer die Netzwerke um den Weltverband studiert, stellt fest, dass es weit schlimmer ist – und das Wort…

Offener Brief an Angela Merkel, Bundeskanzlerin

Wir haben an anderer Stelle bereits auf INDECT hingewiesen. (Intelligentes Informationssystem zur Unterstützung von Überwachung, Suche und Entdeckung für die Sicherheit von Bürgern in städtischer Umgebung) Auf Telepolis findet sich nun der aktuelle Stand solcher und anderer Maßnahmen: „Elektronisches Regieren“ in Zeiten von Wikileaks.

Pfarrer für die Vertreibung Andersdenkender

Zwei Nachträge zur S-21 Schlichtung seien noch erlaubt. Erst gestern wurde mir der beste Witz der Veranstaltung bewusst: Auf der Pro-Seite hatte man nämlich gemäß des klassischen bürgerlichen Dramas à la Bunuel auch einen Pfarrer aufgeboten. Sein unerträglicher Duktus hatte mich während der Schlichtung glauben (und…

Freie Farcewirtschaft

Die Schlichtung von „Stuttgart 21“ (auf den Schlichtungswahnsinn wurde bereits verwiesen) ist vorbei, und die besondere Bedeutung des Ereignisses für die Demokratie im digitalen Zeitalter verlangt eine Bilanz. Vor der wie immer mit scharfen Seitenhieben gespickten Einführung von Heiner Geißler (man sehe auch den wunderbaren Ausschnitt…

Biedermann und die Brandstifter

Jüngst gelobt und doch schon wieder voll ins Klo gegriffen: Henryk M. Broder mit einer völlig unqualifizierten Nonsens-Meinungsmache zu Stuttgart 21. Welche unfassliche Farce dort abläuft, ist heute wieder live zu beobachten. *** Derweil brennen mit Hilfe von SSS (Spiegel-Springer-Sarazzin) Moscheen in Deutschland. Hans-Ulrich Jörges hatte…

General zu Guttenberg und die christliche Leitkultur des Krieges

„Der Bedarf der aufstrebenden Mächte an Rohstoffen steigt ständig und tritt damit mit unseren Bedürfnissen in Konkurrenz.“ Freiherr zu Guttenberg , Telepolis, 10.11.2010 *** „Angriffskriege und die Rehabilitation von Folter durch das mächtigste christliche Land, gezielte Drohnenmorde mit „Kollateralschäden“ als Alltagsgeschäft, Kriegsverbrechen ohne Strafverfolgung … dergleichen…

Youtubes. Inszenierungen aus dem Reich der Task Farce BRD

Gute Geister haben Zusammenschnitte des Schlichtungswahnsinns von Stuttgart 21 angefertigt. Der volle Geschmack des Wahnsinns kann sich freilich nur im vollen Format entfalten. Einen Eindruck davon liefert: 2. Faktenschlichtung, das wichtigste von Stuttgart 21 29.10.10 die Bananenrepublik *** Und dies noch als Nachtrag zum Srzn Irrsinn:…

+++ EILMELDUNG +++

Die Tage von HSH Nordbank-Bankster Dirk Jens Nonnenmacher sind (hoffentlich!) ein für alle Mal gezählt. Was nun folgt ist bitter: Der politisch besiegelte Abgang. In dubio contra reo!

Bunga Bunga Berlusconi

Rubygate. Schön, wie seriös in der Süddeutschen Zeitung von „jungen Frauen“ berichtet wird, die an „Festen teilnehmen“. Wenn es um „Bunga Bunga“ geht, sollte man dann aber doch besser zur BILD greifen, denn die BILD, die weiß Bescheid bei „Bunga Bunga“: „Den Ausdruck hat Berlusconi von…

Blubb, Blubb!

Ich bin der neue Paul! Oops! Kleiner Fauxpas…jetzt nochmal: Ich bin der neue Paul!

Demokratie der Ahnungslosen und Korrupten

Nachtrag zu vergangenem Freitag: Auch die zweite Runde „Schlichtung Stuttgart-21 live“ wurde in den Medien nicht reflektiert. Die Journalisten scheint nicht zu interessieren, welche an politischer Peinlichkeit kaum zu überbietende Groteske dort von einer Landesregierung inszeniert wird. Diesmal neu dabei: Ein Wirtschaftsminister, der nur etwas sagt,…

Steuerflüchtlings paradise

Telepolis schreibt: „Während Hartz-IV-Bezieher damit rechnen müssen, dass Kontrolleure sogar in ihren Kühlschrank blicken, um potentiellen Missbrauch aufzudecken, dürfen Wohlhabende in Deutschland in puncto Steuerzahlungen mit einem rücksichtsvollen und nachlässigen Vorgehen des Staates rechnen – und dass, obwohl dem notleidenden Fiskus damit dreistellige Milliardensummen entgehen. Dabei…

„Ein Song, eine Nase“

Keith Richards: Life. „She had no fun with the tiny dodger.“